Facebook Twitter
health--directory.com

Was Verursacht Lippenherpes?

Verfasst am Marsch 2, 2023 von Gino Mutters

Fieberbläschen sind die Wirkung eines Virus, des Herpesvirus oder des HSV. Sie finden zwei Formen des Herpesvirus, die als Typ 1 und Typ 2 bezeichnet werden. Während beide Typen Fieberbläschen verursachen können, kann Typ 1 die in der Regel verantwortliche Sorte sein. Typ -2 -HSV befindet sich in Herpes im Genital und ist viel seltener als Typ -1 -HSV.

HSV-1 kann der häufigste Grund für Fieberbläschen sein. Viele Menschen sind HSV-1 zwischen 3 und 5 Jahren ausgesetzt die Nieste oder Husten in die Luft oder durch die Verbindung mit Objekten, die eine Person mit einer kalten Schmerzen berührt oder benutzt haben, in Verbindung gebracht wurden. Obwohl viele Menschen zu Beginn im Leben zum ersten Mal mit dem HSV-1-Virus infiziert sind, erhalten sie erst nach der Pubertät die erste kalte Quelle. Sobald jemand mit HSV-1 infiziert ist, verwendet das Herpesvirus sie weiterhin für die anderen dieser Leben.

HSV-2 ist viel seltener als HSV-1. Es verursacht hauptsächlich Herpes im Genital. HSV-2 betrifft normalerweise nur Bereiche des Körpers, die unterhalb der Taille einer Person liegen. In seltenen Fällen kann dies jedoch dazu führen, dass eine Person Fieberbläschen erhält.

Sobald einer mit HVS-1 infiziert ist, können mehrere Dinge Fieberwunden verursachen. Eine negative Erkältung, ein Vorfall der Grippe oder jegliche Art von Krankheit, die die Krankheitsbekämpfungsfähigkeit beeinflusst, kann zum Aussehen von Fieberbläschen führen. Extrem gerissene oder sonnenverbrannte Lippen können das Potenzial für einen kalten, schmerzenden Ausbruch erhöhen. Frauen, die schwanger oder Menstruation sind, haben ebenfalls eine erhöhte Bedrohung durch Fieberbläschen.

Aber Wunden sind nicht nur auf physische Faktoren zurückzuführen. Emotionaler Stress oder längerer Verstärkung ist ein weiterer Faktor, der einen kalten Ausbruch erzeugen kann. Ein weiterer Faktor, der die Wahrscheinlichkeit eines Ausbruchs verbessert, ist körperlicher Stress oder Müdigkeit. All diese Stressfaktoren schwächen die Krankheitsbekämpfungsfähigkeit und machen es für Ihren Körper schwieriger, den Ausbruch zu bekämpfen.

Viele Menschen erleben nur ein paar Mal in ihrem Leben Fieberbläschen, während einige sie viel regelmäßiger haben. Es gibt absolut keine Heilung für Fieberbläschen. Ausreichend Grund für eine Vielzahl von Ursachen, die die Leute keine Kontrolle über die Behandlung und Therapie durch geschulte Fachkräfte haben, sind die besten Methoden, um störende Ausbrüche zu bewältigen.